Über uns

Wir sind ein Team aus Ingenieuren, Entwicklern und Gesundheitsexperten. 
Wir fühlen uns verpflichtet unser Wissen und unsere Fähigkeiten für Menschen mit Bewegungseinschränkungen einzusetzen und deren Leben zu verbessern.  

Das Gründerteam

Dr. Amalric Ortlieb

  • Co-Founder

  • 6 Jahre Erfahrung in Exoskeleton-Design 

  • PHD Maschinenbauingenieur EPFL

  • LinkedIn

Fabian Bischof

  • Co-Founder

  • 7 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen

  • Master in Business Administration HSG

  • LinkedIn

Unsere Partner

Die École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL) ist eine weltweit führende Universität mit Sitz in der Schweiz.

Die EPFL ist die Wiege der Technologie von AUTONOMYO und nach wie vor ein starker F&E-Partner.

Das Universitätsspital Lausanne ist eines der fünf Universitätsspitäler der Schweiz. Das CHUV ist bekannt für seine akademischen Leistungen im Gesundheitswesen, in Forschung und Lehre.

AUTONOMYO arbeitet mit der Abteilung für Neurowissenschaften zusammen, um seine Technologie weiterzuentwickeln und zu validieren.

FAULHABER bietet heute das weltweit größte konsolidierte Portfolio an Miniatur- und Mikroantriebstechnologien.

FAULHABER und AUTONOMYO arbeiten gemeinsam an der Entwicklung der assistiven Technologien von morgen.

MySpace Lab

MySpace Lab ist ein Forschungslabor der Universität Lausanne, das sich auf das Studium der Neurowissenschaften spezialisiert hat. MySpace Lab unterstützt AUTONOMYO, indem es unser Projekt im CHUV-Krankenhaus hostet.

Human Brain Project

Das Human Brain Project fungiert als Rahmen für die Entwicklung der Forschung in den Bereichen Neurowissenschaften, Computer und gehirnbezogene Medizin.

Das Human Brain Project finanziert unsere Entdeckung neurologischer Patienten zum Verständnis und zur Simulation der Auswirkungen von Symptomen auf die funktionelle Mobilität durch ein Forschungsstipendium.

Stiftung zur Förderung der Erforschung neuromuskulärer Erkrankungen.

FSRMM ist der andere Hauptbeitragszahler zur frühen Finanzierung von AUTONOMYO mit ASRIMM.

Die Stiftung für technologische Innovation fördert Innovation durch die Bereitstellung von Zuschüssen und Unterstützung für Technologie-Startups. FIT gewährte AUTONOMYO einen Zuschuss zur Weiterentwicklung unserer Technologie, einschließlich klinischer Aspekte und Machbarkeitsnachweis.